Winterschlaf Photographie

Nachdem ich meine 100 Bilder mit fester Brennweite geschossen hatte, habe ich mir tatsächlich die Festbrennweite gekauft. Die damit gemachten Bilder waren wirklich große Klasse.

Ich habe aber gemerkt, dass ich bei aller Faszination für die Photographie keinen echten Antrieb spüre, Bilder anzufertigen. Spätestens, seit ich wieder mit dem Modellfliegen angefangen habe, ist die Photographie nur noch ein Mittel zum Zweck, um Baufortschritte oder Erlebnisse zu dokumentieren. Dazu kommt, dass ich im September wieder bei meinen Eltern zu Besuch war und meine Akku-Lok mitgenommen hatte. Daraus ist der Wunsch erwachsen, mich wieder mit der Modellbahn zu beschäftigen.

Ich bin deshalb in mich gegangen und  habe beschlossen, die Photographie zunächst in den Winterschlaf zu schicken. Updates in dieser Kategorie werden folgen, so wie sich welche ergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.