Kategorien
Alle deutschen Beiträge Gartenbahn Modellbahn

Gartenbahn: Rückbau

Es ist jetzt über anderthalb Jahre her, seit ich zur Gartenbahn etwas gepostet habe. In der Zwischenzeit habe mich entschlossen, die Gartenbahn zurückzubauen. Die Gründe sind einfach: Keine Zeit, kein Geld, zu viel gewollt.

Gartenbahnen sind ein teures Hobby in beiderlei Hinsicht. Paul Race hat auf seiner wundervollen (englischen) Webseite letztens einen schönen Artikel veröffentlicht: Was kommt zuerst? Garten oder Eisenbahn? Eine seiner Kern-Aussagen ist (frei übersetzt):

Von Anfang an sollte man einplanen, mehr als das Doppelte für Gleise auszugeben als für Züge. Und mehr als das Doppelte von beidem zusammen für den Garten und dessen Gestaltung.

Ich stimme ihm zu. Abgesehen vom finanziellen Aspekt habe ich mir nicht die Zeit genommen (oder nehmen können?), um an der Anlage zu arbeiten. Und deshalb kam im Frühjahr der Tag, an dem meine Frau mich auf die seit über einem Jahr offene Dauerbaustelle ansprach, die wirklich keine Augenweide war.

Kategorien
Alle deutschen Beiträge Auf dem Weg zur Festbrennweite Photographie

Auf dem Weg zur Festbrennweite (71%)

30/365 Abriss (35mm, F/5.3, 1/125, ISO 400)

Drei gepanzerte Monster fressen sich durch die Trümmer

Bild 71  von 100 auf dem Weg zur Festbrennweite.

Kategorien
Alle deutschen Beiträge Auf dem Weg zur Festbrennweite Photographie

Auf dem Weg zur Festbrennweite (51%)

5/365 Bauarbeiten am Uni-Klinikum (35mm, F/4, 1/2000, ISO 400)

Ein schwerer Baukran hebt Teile für die Fassadenverkleidung eines der Türme an.

Bild 51 von 100 auf dem Weg zur Festbrennweite.