Kategorien
Gartenbahn Modellbahn

Herbst-Fahrtag 2020

Dieses Mal hatten wir sage und schreibe drei batteriebetriebene Garnituren auf der Strecke, zwischenzeitlich hatte auch jede ihren eigenen Fahrer. Leider spielte das Wetter nicht die ganze Zeit mit, so dass spontan eine fliegende Streckenerweiterung unter der überdachten Terasse entstand. Meine Nummer 1 trotzte dem Regen einige Male und kam damit gut zurecht, das Kapseln der Elektronik macht sich bezahlt.

Bei diesem Fahrtag konnte ich weitere Erfahrungen mit den an den Drehgestellen befestigten Kupplungen sammeln und ich darf sagen, dass sie sich bezahlt gemacht haben. Außerdem wurden neue Methoden erprobt, das Feuer im Kessel mit weniger Brennstoff auf Temperatur zu halten….

Gefahrgut und Tiertransport in einem...
Gefahrgut und Tiertransport in einem…

Die neue Laderaumpe hat leider nicht ganz so viel Einsatz gehabt, aber sie hat sich als sehr robust erwiesen und trug ein wenig zur Atmosphäre bei. Insgesamt hat es mich darin bestärkt, dass es nicht reicht, einfach nur Lokomotiven und Waggons zu haben. Aber gemäß meinen aktuellen Grundsätzen werde ich weiter darauf achten, mich nicht zu verzetteln und mich im Zweifelsfall auf „weniger ist mehr“ zurückzuziehen.

Die Laderampe im Einsatz.
Die Laderampe im Einsatz.

Ich bin mit dem Fahrtag sehr glücklich, wir hatten viel Spaß und ich konnte weiter wichtige Erfahrungen sammeln. Für das nächste Mal haben wir geplant, uns bei mir zu treffen. Hier haben wir natürlich keine Strecke, also wird es nur fliegendes Gleis geben und dafür wahrscheinlich mehr Zeit in der Werkstatt. Aber man wird sehen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.